Übersetzung in die lokale Sprache (XLIFF)

Erstellen Sie Inhalte, die Ihre Leser mit der Sprachübersetzung leicht lesen können

Allzu oft vergessen wir, dass Englisch nicht die einzige Sprache in der Welt ist. In der Tat einige Listen zeigen, dass Englisch ist nur 4. in der Liste der am häufigsten gesprochenen Sprachen. Daher müssen wir als Schöpfer des Wissens mehr tun, um dieses Wissen zu verbreiten, ohne eine Barriere für den Leser zu schaffen.

Glücklicherweise gibt es Technologien gibt, um HEP Sie mit diesem und wissen Tek ist voll auf die Geschwindigkeit mit Ihnen. Eines der wichtigsten Dateiformate, die wir verwenden, ist XLIFF.

Ein Bild mit einer XLIFF-Datei, die erstellt wird
XLIFF ist ein Dateiformat, das die Übersetzung schnell und einfach macht

Mit XLIFF können wir Inhalte in einer Ausgangssprache erstellen, zum Beispiel Englisch und dann in XLIFF exportieren, um Sie an ein Übersetzungs Haus zu senden. Mit Hilfe von spezialisierten Software-Übersetzern können sowohl maschinelle Übersetzung als auch menschliche Übersetzungen ausgeführt, Qualitätskontrollprüfungen erstellt und eine abgeschlossene XLIFF-Datei zur Aktualisierung ihrer Originalsprache zurückgegeben werden. Warum verwenden wir diese Methode nur über die direkte Übersetzung direkt in der ursprünglichen Erstellungsanwendung? Nun, mit Speicherbanken können wir eine Übersetzung Geschichte zu halten, die Kosten zu senken und die Qualität auf.

Wettbewerbsfähige Preise

Preise zu übersetzen in eine lokale Sprache aus dem englischen Start bei nur £60 + MwSt. pro 1000 Wörter (je nach Sprache). Wenn Sie XLIFF-Format verwenden, wird der wirkliche Vorteil empfunden, wenn Sie die übersetzte XLIFF-Datei wieder in Ihr Authoring-Tool importieren und sehen, dass der Inhalt automatisch in eine andere Sprache wechselt.

Um mehr darüber zu erfahren, wie das funktioniert, kontaktieren Sie uns für eine erste Diskussion.